Six Pack 2.0

Endlich ist das Tragen eines Sixpacks Bier oder anderer Getränke erheblich einfacher - speziell auch für Frauen.

War es bislang nur möglich, mit Finger-Verrenkungen diese Sixpacks zu tragen, tauben Fingern bei der Party anzukommen oder grundsätzlich einen Arm in angewinkelter Position für das Tragen eines Sixpacks aufzuwenden, kommt jetzt endlich die Erleichterung!

InDezign hat die Verpackung für Sixpacks maßgeblich optimiert und den bereits lang ersehnten Tragegriff in die Verpackung integriert.
Selbstverständlich sind kein zusätzlicher Griff oder gar ein zusätzlicher Gegenstand dafür nötig - lediglich die Verpackung wurde verändert (siehe Bilder des Prototypen).

Natürlich haben wir dabei auch darauf geachtet, dass sie mit den bisher für die Verpackung eines Sixpacks zur Verfügung stehenden Materialien und genauso viel Klebeflächen umsetzbar ist.

Ach, übrigens... natürlich kann das "Six Pack 2.0" genauso gestapelt und in größere Träger eingesetzt werden wie die bisherige Variante.

Im Gegensatz zu den am Markt befindlichen Flaschenträgern mit Automatik-Boden besitzt "Six Pack 2.0" zahlreiche Vorteile:
- benötigt weniger Karton-Material
- verhindert die Entnahme von Einzelflaschen am POS
- größere Brandingfläche
- setzt auf die bereits bekannte Verpackungsform

Bitte kontaktieren Sie uns für Lizenzanfragen.



Geschütztes Design - DesignProtection.com

Details

Status:
Prototyp

Produkt Typ:
Verpackung

Materialien:
Kraftkarton

Größe (ca.):
n/a

Vorgestellt auf:

Auszeichnungen:

Preise:
Auf Anfrage